Reduzierung der Immobiliensteuer 2016 in Zypern um mehr als 70%

15/07/2016
Laut der zypriotischen Nachrichtenagentur stimmte das Repräsentantenhaus bei seiner  Plenarsitzung am 14.Juli für die Reduzierung der Immobiliensteuer zwischen 72,5% und 75% für das Jahr 2016 und für dessen Abschaffung ab 2017. Der Gesetzesentwurf wurde mit einer Mehrheit von 29 Für-Stimmen, 18 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen angenommen.
 
Konkret stimmten die Parlamentarier für einen Gesetzesentwurf, der gemeinsam von der regierenden Partei DISY sowie der Opposition DIKO, den Sozialdemokraten EDEK und der Solidaritätsbewegung vorgeschlagen wurde. Der Entwurf schreibt vor, dass die zu zahlende Immobiliensteuer ab 2016 25% des existierenden errechneten Betrages sein wird, Grundlage also der Wert vom 1. Januar 1980 ist, vorausgesetzt, dass die Summe bis zum 31. Oktober 2016 bezahlt wird.
Das neue Gesetz verlangt außerdem, dass sofern die Steuer komplett zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember beglichen ist, der zu zahlende Betrag wird 27,5% des errechneten Grundwertes sein.
 
Des Weiteren wird eine Strafzahlung von 10% auf die 27,5% des Steuerwertes berechnet, wenn der Betrag nicht bis zum 31. Dezember 2016 beglichen ist.

Das Gesetzt sieht auch die Abschaffung der Steuer ab dem 1. Januar 2017 vor.



Leptos Estates verfügbaren Projekte

Alle Projekte

Adonis Strand Villen

Adonis Beach Village ist das neueste luxuriöseste Bauprojekt von Leptos Estates in einer der begehrenswertesten Lagen von Paphos. ...

Coral Seas Villen

Coral Seas Villen sind an der Küstenlinie gelegen in einer allgemein unberührten Gegend, von der das Coral Beach Hotel zu Fu&...

Kamares Dorf

Die Leptos Gruppe ließ das exklusivste Projekt auf Zypern und sogar eins der schönsten im ganzen Mittelmeer entstehen, das Leptos Kamares Village....

Limassol Del Mar

Del Mar wird die,neue Welle” der Insel in Architektur ausdrücken durch sein einzigartiges Hochhaus mit kurvenförmigem D...