Vierte Abschlusszeremonie der Neapolis Universität Pafos

20/09/2016
Am Freitag, den 16.September 2016 fand im Coral Beach Hotel mit 330 Absolventen die Abschlusszeremonie der Neapolis Universität Pafos statt.

Die offizielle Zeremonie begann mit einem Musikprogramm und einer Prozession der akademischen Mitarbeiter. Grüße wurden im Namen des Kultusministers durch seine Direktorin Frau Aigli Pantelaki übermittelt.

Frau Pantelaki betonte, dass die `heutige Zeremonie ist ein wichtiger Moment, weil mit ihr das akademische Jahr 2015 – 2016 offiziell zu einem Abschluss kommt und der Gesellschaft ein neues Team an qualifizierten Akademikern präsentiert, die dafür zusammen mit ihren Professoren hart gearbeitet haben´. Sie fügte hinzu, dass Glückwünsche auch den Mitarbeitern, der Verwaltung sowie den Studenten der Neapolis Universität gebühre, die durch ihre Arbeit ein gewaltiges Loch in Pafos durch das Fehlen akademischer Einrichtungen geschlossen hätten.

Diese Lücke zu schlissen hatte sich der Gründer und Präsident der Universität, Herr Michael Leptos zum Ziel gemacht. Er wollte Pafos die Gelegenheit geben, die `Luft des Wissens, der Kultur und der Forschung zu atmen´. Heute haben die jüngeren Generationen von Pafos die Möglichkeit eine hochkarätige Universitätsausbildung zu erlangen, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen.

Darüber hinaus hat es die Neapolis Universität geschafft, Studenten aus anderen Städten Zyperns, aus Griechenland und anderen Ländern anzuziehen.

Der Ratsvorsitzende der Universität Michael G. Leptos hieß den Erzbischof Zyperns Chrysostomos willkommen, den Vorsitzenden der demokratischen Partei (DISI) Averof Neophytou, den ehemaligen Parlamentspräsidenten Giannakis Omirou, die ehemalige Sprecherin des britischen Unterhauses Baronin Betty Boothroyd sowie den Geschäftsmann Sotiris Hadjiminas, denen er allen für ihre Unterstützung bei den Anstrengungen der Universität dankte.

Anschließend richtete Leptos sein Wort an die Absolventen: ‘Ihr seid die neue Kraft in der Entwicklung, Innovation und Kompetenz und die Hoffnung für die Regeneration unseres Landes`.

Leptos fuhr fort, dass die Neapolis Universität Pafos von vielen internationalen Organisationen hoch anerkannt sei. Es bestehen Kooperationen mit dem Erasmus Programm, mit der Universität von Athen, mit der Universität Peloponnese in Griechenland sowie geplante Kooperationen mit britischen Universitäten.

`Die Neapolis Universität geht einen dynamischen Weg der Entwicklung und es gibt starke Bemühungen, mit internationalen akademischen Instituten zusammenzuarbeiten, um neue ausländischen Studenten anzuziehen´.

Leptos gab bekannt, dass neue Abteilungen und Fächer innerhalb der einzelnen Fakultäten eingeführt würden, wie etwa in den Bereichen Maschinenbau, Ernährungswissenschaften, Sportwissenschaften, Gesundheit sowie Tourismus.

Während der Feierlichkeiten ehrten Leptos und der Rektor der Universität Professor Spyros Makridakis den emeritierten Professor Nikos Zacharopoulos, in dem sie ihm die Ehrenplakette verliehen. Zacharopoulos hat Pionierarbeit beim Aufbau des Postgraduiertenstudiengangs der Theologie an der Neapolis Universität geleistet. Er hatte außerdem die Position des stellvertretenden Dekans inne und sich um Lösungen von Verwaltungsangelegenheiten bemüht.

Der Generalstaatsanwalt Kostas Kliridis, der Dekan der Jura Fakultät Professor Antonis Manitakis sowie der ehemalige Minister der hellenischen Republik und Ratsvorsitzende Michael Leptos überreichetem dem Absolventen und Bürgermeister der Stadt Pafos Phedonas Phedonos sein Diplom.

Die Neapolis Universität Pafos geht einen dynamischen Weg, in dem sie renommierte Professoren aus aller Welt integriert, gleichzeitig neue, innovative Studiengänge etabliert. So gibt es ein Grund- und Aufbaustudium in Informatik, Aufbaustudium in Geschichte, Jura, Architektur, BWL und Psychologie. Und schließlich kündigte Leptos zu Ehren seiner Heimatstadt Kyrenia einen Studiengang über die Geschichte und Kultur Kyrenias an.

Die Abschlussfeierlichkeiten wurden unter Anwesenheit des Erzbischof Chrysostomos, dem Generalstaatsanwalt Kostas Kliridis, dem Parteivorsitzenden der DISI Averof Neophytou, der Direktorin des Kultusministeriums Aigli Pantelaki, den Parlamentsmitgliedern Kostas Konstantinou, Charalambos Pittokopitis uns Elias Myrianthous, den Bürgermeistern von Pafos, Polis und Peyia, dem Bischof von Mesaoria Gregorios, dem ehemaligen Präsidenten des Repräsentantenhauses Giannakis Omirou, der ehemaligen Sprecherin des britischen Unterhauses Baronin Boothroyd, dem Präsidenten der Anwaltskammer, Beamte der Verwaltungsbehörde sowie vielen weiteren Gästen, Freunden und Angehörigen der Absolventen abgehalten.



Leptos Estates verfügbaren Projekte

Alle Projekte

Adonis Strand Villen

Adonis Beach Village ist das neueste luxuriöseste Bauprojekt von Leptos Estates in einer der begehrenswertesten Lagen von Paphos. ...

Coral Seas Villen

Coral Seas Villen sind an der Küstenlinie gelegen in einer allgemein unberührten Gegend, von der das Coral Beach Hotel zu Fu&...

Kamares Dorf

Die Leptos Gruppe ließ das exklusivste Projekt auf Zypern und sogar eins der schönsten im ganzen Mittelmeer entstehen, das Leptos Kamares Village....

Limassol Del Mar

Del Mar wird die,neue Welle” der Insel in Architektur ausdrücken durch sein einzigartiges Hochhaus mit kurvenförmigem D...