Paphos pusht für Ganzjahrestourismus

06/11/2017

Interessengruppen der Tourismusbranche in Paphos pushen die Pläne zur Förderung der Region im Ausland als touristische Ganzjahresdestination.
Der Leiter der regionalen Tourismusverbandes Paphos, Nasos Hadjigeoriou, sagte in einem Interview der Sunday Mail, dass große Anstrengungen zur Förderung Paphos´ im Ausland unternommen würden, um die saisonale Auslastung auszuweiten.
´Wir bereiten uns derzeit auf die Teilnahme an Europas größter Tourismusmesse vor, der WTM (World travel market), die in London vom 6. – 8. November stattfindet. Wir bekommen Einblick in die Buchungen und Pläne verschiedener Firmen und Fluggesellschaften, um die kommende Sommersaison besser einschätzen zu können`. so Hadjigeorgiou. In der darauffolgenden Woche, vom 13. – 16. November, wird der Tourismusverband an Workshops und Seminaren teilnehmen, die von der zypriotischen Tourismusorganisation (CTO) organisiert werden und in vier Städten in Polen stattfinden, Krakau, Katowice, Poznań du Warschau. Mehr als einhundertfünfzig Reisebüros werden erwartet sowie zahlreiche Hoteliers aus Paphos. Während der Messe gibt es Meetings mit Reiseveranstaltern, die zahlreiches Promotionsmaterial über Paphos erhalten werden – ebenso wie die tausende Besucher Material bekommen.
Des Weiteren plant der Regionalchef eine Reihe von Workshops und Präsentationen in der Baltischen Region vom 12. – 15. Dezember. Diese sind für die Städte Riga in Lettland und Tallinn in Estland geplant.
´Die Workshops sind Teil der Unterstützung, die wir den neuen Flugverbindungen der Ryan Air in die Region geben, die ab dem 1. April 2018 ab Paphos starten`, so der Regionalchef.
Flugverbindungen in die Baltische Region ab Larnaca gibt es bereits, Direktverbindungen ab Paphos sollen nun aber auch ab dem kommenden Jahr starten und folgende Ziele anfliegen: Bratislava, Bukarest, Budapest, Dublin, Riga, Sofia und Tallinn.
Vergangene Woche begrüßte Hadjigeorgiou eine Ryan Air Filmcrew, die Paphos waren, um den neuen Werbefilm der Region zu drehen. ´Wir haben ihnen Unterkunft, Transfer und Führungen zur Verfügung gestellt`, so der Regionalleiter des Tourismusverbandes.
 
Im nächsten Monat werden die Hoteliers, Behörden und der Tourismusverband noch weitere Aktivitäten wie Teilnahme an Workshops und Ausstellungen, Treffen mit Journalisten sowie die Beherbergung von Reiseveranstaltern unternehmen. 
´All das ist Teil unserer strategischen Ziele, um Paphos das ganze Jahr über einsatzbereit zu haben`, er fügte hinzu, dass viele Hotels auch während der Winterperiode geöffnet haben werden und in diesem Jahr mit erhöhter Belegung rechnen können, so dass im nächsten Jahr noch mehr Hotels geöffnet bleiben.
 
  




Leptos Estates verfügbaren Projekte

Alle Projekte

Adonis Strand Villen

Adonis Beach Village ist das neueste luxuriöseste Bauprojekt von Leptos Estates in einer der begehrenswertesten Lagen von Paphos. ...

Coral Seas Villen

Coral Seas Villen sind an der Küstenlinie gelegen in einer allgemein unberührten Gegend, von der das Coral Beach Hotel zu Fu&...

Kamares Dorf

Die Leptos Gruppe ließ das exklusivste Projekt auf Zypern und sogar eins der schönsten im ganzen Mittelmeer entstehen, das Leptos Kamares Village....

Limassol Del Mar

Del Mar wird die,neue Welle” der Insel in Architektur ausdrücken durch sein einzigartiges Hochhaus mit kurvenförmigem D...