Hermes Flughäfen, die Tourismus Organisation Zyperns und die Tourismusbranche Paphos hießen gestern den ersten Flug von Germania im Flughafen Paphos willkommen

25/03/2015
Hermes Flughäfen, die Tourismus Organisation Zyperns und die Tourismusbranche Paphos hießen gestern den ersten Flug von Germania im Flughafen Paphos willkommen. Germania Flüge werden Zypern mit fünf deutschen Städten verbinden. In Paphos wird Germania fünf Flüge pro Woche durchführen, die Zypern mit Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Erfurt verbinden. Alle Flugverbindungen sollen ab 1. April beginnen.

Die Stadt Larnaka wird Germania mit München verbinden. Genauer gesagt, die Fluggesellschaft wird ab 31. März einen Flug pro Woche durchführen. Die Ankunft von Germania in den Flughäfen Paphos und Larnaka ist das Ergebnis kollektiver Bemühungen der Interessenvertreter des Fremdenverkehrs auf Zypern während der letzten paar Monate.

In einer Stellungnahme hieß Wes Porter, Geschäftsführer der Hermes Flughäfen, Germania auf Zypern willkommen. “Wir sind sehr glücklich mit der Entscheidung der Fluggesellschaft, und wir freuen uns darauf mit Germania zusammenzuarbeiten um diese Operation zum Erfolg zu führen. Die Verbindung mit Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Erfurt unterstützt unsere gemeinsamen Anstrengungen die Ankunft von Tourismus auf der Insel zu stärken. Wir sind sicher das die reisende Öffentlichkeit es zu schätzen weiss und die besonderen Angebote von Germania ausnutzen wird”, sagte er.

Karsten Balke, Geschäftsführer von Germania sagte: “Mit angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über, einer grossen Auswahl an Spitzenhotels und einer sehr guten touristischen Infrastruktur ist Zypern ein ideales Ferienziel. Wir freuen uns sehr das wir dieses attraktive Reiseziel nonstop von Berlin, Düsseldorf, Erfurt-Weimar, Hamburg und München anbieten können.”

In einer Erklärung sagte Angelos Loizou, der Vorsitzende der Tourismus Organisation Zyperns, dass “der deutsche Markt einer der Hauptmärkte für Tourismus auf Zypern ist. Trotzdem glauben wir das ein grosses Potential besteht, noch viel mehr deutsche Touristen mit unterschiedlichen Interessen in diesem Markt anzuziehen . Dies kann nur erreicht werden durch gute Zusammenarbeit aller beteiligten Partner, Germania Airlines natürlich eingeschlossen”. Hr. Loizou sagte ausserdem “die Tourismus Organisation wird weiterhin die Fluggesellschaft in ihren Bemühungen unterstützen, eine steigende Zahl von deutschen Touristen nach Zypern zu bringen”.

Nasos Hadjigeorgiou, geschäftsführender Direktor der Tourismusbranche Paphos, erwähnte das "zusätzlich zum finanziellen Nutzen der für Paphos und das Land als Ganzes erzeugt wird, der Einsatz von Germania in Zypern werde auch eine neue Perspektive für den deutschen Markt schaffen”. Er sagte, “es wird in der nahen Zukunft einen Beitrag zur Reduzierung der Arbeitslosigkeit leisten, die Saisonabhängigkeit mildern und weltweit für das Image von Paphos werben.” Darüber hinaus hob Hr. Hadjigeorgiou hervor das “zu erwarten ist das Germanias Flüge Anreisen erhöhen werden, nicht nur von organisierten Gruppen und Individualtouristen, sondern auch von Besuchern einer besonderen Form von Tourismus."



Leptos Estates verfügbaren Projekte

Alle Projekte

Adonis Strand Villen

Adonis Beach Village ist das neueste luxuriöseste Bauprojekt von Leptos Estates in einer der begehrenswertesten Lagen von Paphos. ...

Coral Seas Villen

Coral Seas Villen sind an der Küstenlinie gelegen in einer allgemein unberührten Gegend, von der das Coral Beach Hotel zu Fu&...

Kamares Dorf

Die Leptos Gruppe ließ das exklusivste Projekt auf Zypern und sogar eins der schönsten im ganzen Mittelmeer entstehen, das Leptos Kamares Village....

Limassol Del Mar

Del Mar wird die,neue Welle” der Insel in Architektur ausdrücken durch sein einzigartiges Hochhaus mit kurvenförmigem D...