Gesetzlich & Finanziell

Rechtssystem

Das Rechtssystem in Zypern hat aufgrund seines kolonialen Erbes das britische System zum Vorbild. Zusätzlich durch EU Mitgliedschaft hat Zypern seine Gesetze und Bestimmungen in Einklang gebracht, ausgerichtet nach dem gemeinschaftlichen Besitzstand. In Wirklichkeit bedeutet dies, dass EU Bürger jetzt mehr als eine Immobilie in Zypern kaufen können.
 
Das System des Grundbuchamtes ist eins der fortschrittlichsten und zuverlässigsten Systeme der Welt, basierend auf dem britischen Äquivalent. Käufer von Immobilien in Zypern sind viel geschützter in Bezug auf Eigentumsurkunden als sie vielleicht in anderen Mittelmeerländern wären. Alle rechtlichen Informationen bezüglich der Rechtsverfahren verbunden mit dem Kauf von Eigentum in Zypern, sind von der Leptos Estates Rechtsabteilung erhältlich.
 

Private Einkommenssteuer

Alle steuerpflichtigen Bewohner Zyperns werden auf das ganze zu besteuernde Einkommen besteuert, von allen Quellen in Zypern und dem Ausland entstanden oder stammend. Personen die ihren Steuerwohnsitz nicht in Zypern haben, werden auf bestimmtes Einkommen besteuert, entstanden oder abgeleitet von Quellen in Zypern.

Persönliche Steuersätze
Die folgenden Einkommensteuertarife gelten für Personen:  
Zu besteuerndes Einkommen für das Steuerjahr Steuersatz Kumulierte Steuern
%
First 19.500 Nil Nil
From 19.501 - to 28.000 20 1.700
From 28.001 - to 36.300 25 3.775
From 36.301 - to 60.000 30 10.885
Οver   60.000 35  
Ausländische Pensionsbezüge werden mit 5% besteuert. Eine jährliche Steuerbefreiung von 3.420€ ist gestattet. Der Steuerzahler kann jedoch wählen, zu den normalen Steuersätzen und Bandbreiten wie oben aufgeführt besteuert zu werden. Dies ist eine Wahl die Jahr für Jahr gemacht werden kann.
 

Körperschaftsteuer

Alle Firmen mit Steuerwohnsitz in Zypern werden auf ihr Einkommen besteuert das aus zu besteuernden Quellen in Zypern und dem Ausland entsteht oder stammt. Eine nicht-zypriotische Firma mit Steuerwohnsitz wird auf Einkommen besteuert, das aus ihrer Geschäftstätigkeit entsteht oder stammt, die durch eine Niederlassung in Zypern betrieben wird und auf bestimmte Einkünfte die von Quellen in Zypern herrühren. Eine Firma ist ein Bewohner Zyperns wenn sie in Zypern verwaltet und kontrolliert wird.
 

 

Gezahlte ausländische Steuern können gegen die Körperschaftsteuerpflicht angerechnet werden. Der Körperschaftsteuersatz für alle Firmen ist 12.5 %. Es gibt mehrere Steuervergünstigungen für Ausgaben. Es gibt etliche Freibeträge und Abzüge.



 

Mehrwertsteuer

MwSt wird in Zypern für Versorgungsgüter und Dienstleistungen erhoben, sowohl als auch für den Erwerb von Gütern aus der Europäischen Union (EU) und für den Import von Waren nach Zypern. Steuerpflichtige Personen berechnen MwSt auf ihre steuerpflichtigen Lieferungen (Ausgangssteuer) und werden mit MwSt berechnet auf Güter oder Dienstleistungen die sie bekommen (Vorsteuer).
 


Wenn in einem Steuerzeitraum die Ausgangssteuer die Gesamtvorsteuer übersteigt, muss eine Zahlung an den Staat geleistet werden. Wenn die Vorsteuer die Ausgangssteuer übersteigt, wird der Mehrwertsteuerüberschuss als Guthaben übertragen und gegen zukünftige Ausgangsmehrwertsteuer verrechnet. Erhebung des reduzierten Satzes von 5% beim Kauf und/oder dem Bau von Wohnungen zur Verwendung als Haupt- und ständiger Wohnsitz.


 

MwSt Sätze


Die Gesetzgebung sieht die folgenden vier Steuersätze vor:
ohne MwSt (0%)
Ermäβigter Satz von fünf Prozent (5%)
Ermäβigter Satz von neun Prozent (9%)
Normalsatz von neunzehn Prozent (19%)

 

Registrierung zur MwSt


Registrierung ist zwingend für Unternehmen mit (a) Umsatzsteuerpflichtigem Geschäftsumsatz von mehr als 15.600€ während 12 vorausgehender Monate oder (b) Erwarteter Umsatzsteuerpflichtiger Geschäftsumsatz von mehr als 15.600€ innerhalb der nächsten 30 Tage. Unternehmen mit Umsatz von weniger als 15.600€ oder mit Lieferungen die auβerhalb des Anwendungsbereichs von MwSt liegen, aber für die das Recht die Summe der zugehörigen Vorsteuer zurückzufordern bewilligt ist, haben die Option sich auf freiwilliger Basis zu registrieren.
 

Mehrwertsteuererklärung - Zahlung/Rückerstattung


Umsatzsteuervoranmeldungen müssen vierteljährlich eingereicht werden, und die Zahlung der MwSt muβ bis zum 10. Tag des zweiten Monats gemacht werden, der dem Monat in dem der Steuerzeitraum ended, folgt.
 
 

Sozialversicherung

Beiträge 

%

Vom Arbeitgeber   7,8
Vom Arbeitnehmer   7,8
Vom Staat   4,6
Gesamt  20.2
  
 



Der Beitragssatz für Arbeitnehmer wird sich 2019, 2024, 2029, 2034 und 2039 ändern. Die Beiträge selbständiger Personen sind 14.6% ihres Einkommens.

Sozialversicherungsbeiträge sind auf einen Höchstbetrag begrenzt, der normalerweise jährlich erhöht wird. Für den Fall das der Lohn oder das Gehalt höher ist als der Höchstbetrag, werden keine Beiträge für den höheren Betrag gezahlt.
 
 

EIGENTUMSBESITZ

  
Im Vergleich zu vielen Ländern hat Zypern flexible Kaufverfahren für Eigentum. Personen zypriotischer Abstammung und EU Bürgern ist es erlaubt, so viele Immobilien zu kaufen wie sie wollen. Ein nicht-EU Bürger ist berechtigt zu GRUNDEIGENTUMsbesitz einer Villa, eines Apartments oder eines Stück Lands bis zu 4.014 m².
Internationale Geschäftseinheiten können auch Räumlichkeiten für ihre Aktivitäten erwerben oder als Wohnsitz für ihre ausländischen Arbeitnehmer.
 

Zahlung für Eigentum


Voraussetzung ist daβ Sie für Ihr Eigentum in Euro bezahlen. Barscheck, Bankwechsel und Telex Transfer können akzeptabel sein.

Leptos Estates kann all Ihre Geldüberweisungen abwickeln und so gewährleisten, das die notwendigen Bescheinigungen bezogen auf den Eigentumserwerb, von der Zentralbank Zyperns beschafft werden.

Genehmigung des Ministerrats


Nachdem Sie einen Kaufvertrag für Ihr Eigentum unterzeichnet haben ist es notwendig, einen Antrag beim Ministerrat zu stellen die Genehmigung für einen nicht-Zyprioten zu erteilen, Immobilien zu erwerben.

Leptos Estates wird Ihnen bei der Bearbeitung und Überwachung Ihres Antrags ohne zusätzliche Kosten helfen.

Selling your property


Im Falle des Verkaufs von Eigentum ist es Ausländern erlaubt, Gelder in Höhe des Kaufpreises (inklusive jeglicher Ausgaben für Verbesserungen und/oder Anbauten zur Immobilie), sofort ins Heimatland zurückzusenden.

Gewinne können auch ins Heimatland zurückgesendet werden.
 

Vermögensteuer/Gebühren


Gebühren für Eigentumsübertragung: diese sind notwendig um GRUNDEIGENTUMsbesitz auf Ihren Namen zu übertragen.

Dies kann gemacht werden sobald die entsprechende staatliche Behörde die Grundstückseigentumsurkunde ausgestellt hat und der Kauf erledigt ist.

Die Gebühren für Eigentumsübertragung sind nur einmalig an das Grundbuchamt zu zahlen gemäβ folgender Skala:
 

Wert der Immobilie in Euro

Übertragungsgebühr

Up to € 85,000 3%
From € 85,001 - € 170,000 5%
Over - € 170,000 8%

Zum Beispiel Kaufpreis 200.000€

1st € 85,000 3% = € 2,500
2nd € 85,000 5% = € 4,250
3rd € 30,000 8% = € 2,400

Total € 9,200
Wenn das Eigentum jedoch gemeinsam von einem Ehepaar gekauft wird (was oft der Fall ist), wird der Kaufpreis des Eigentums in zwei gleiche Teile geteilt und dann besteuert, was vorteilhaft für die Käufer ist wie folgendes Beispiel zeigt:
 
1st € 85,000 3% = € 2,550 x 2 = € 5,100
Balance € 15,000   5% = € 750 x 2 = € 1,500
Total € 6,600  Saving: € 2,600
 

Grundvermögensteuer:

Der registrierte Besitzer des Eigentums ist für diese jährliche Steuer, die auf dem Wert des Eigentums per 1. Januar 1980 basiert, haftbar.
 

Wert des Eigentums (per 1.1.1980) in €

  %
                    - € 40,000* 0.6
€ 40,001 - € 120,000 0.8
€ 120,001 - € 170,000 0.9
€ 170,001 - € 300,000 1.1
€ 300,001 - € 500,000 1.3
€ 500,001 - € 800,000 1.5
€ 800,001 - € 3.00,000 1.7
More than € 3.000.000 1.9

*Besitzer von Immobilien deren Gesamtwert 1980 nicht mehr als 12.500€ war sind ausgenommen. Besitzer von Immobilien deren Gesamtwert 1980 12.500€ überschritt, müssen Steuer auf den Gesamtwert von 1980 zahlen und profitieren nicht von der 12.500€ Ausnahmeregelung. Die steuerpflichtige Grenze betrifft den kumulierten Wert der Immobilien, die auf den Namen einer Person registriert sind.
 

Kapitalgewinnsteuer:

Kapitalgewinnsteuer wird (wenn die Veräuβerung nicht steuerpflichtig ist) mit einem Satz von 20% auf Erträge aus der Veräuβerung von Grundbesitz in Zypern erhoben, einschlieβlich Erträge aus der Veräuβerung von Aktien von Firmen die derartigen Grundbesitz besitzen, mit Ausnahme von Aktien die an einer anerkannten Börse gelistet sind. Für die folgenden Veräuβerungen von Grundbesitz wird keine Kapitalgewinnsteuer erhoben:

- Übertragungen aufgrund eines Todesfalls
- Geschenk von Elternteil zu Kind oder zwischen Ehemann und Ehefrau oder zwischen Verwandten bis dritten Grades
-Geschenk an eine Firma deren Firmenaktionäre Mitglieder der Familie des Donors sind
- Geschenke einer Familienfirma an ihre Aktionäre
- Geschenke an Wohltätigkeitsorganisationen und die Regierung
- Austausch von Immobilien

Haftbarkeit ist beschränkt auf seit 1. Januar 1980 aufgelaufene Erträge. Die Kosten die vom Bruttoerlös der Veräuβerung von Grundbesitz abgezogen werden, sind sein Marktwert am 1. Januar 1980 oder die Kosten für Anschaffung und Verbesserungen der Immobilie, falls nach 1. Januar 1980 ausgeführt, inflationsbereinigt bis zum Datum der Veräuβerung auf der Basis des Verbraucherpreisindex in Zypern. Ausgaben in Bezug auf die Anschaffung und Veräuβerung von Grundbesitz werden auch abgezogen, gemäβ bestimmter Bedingungen d.h. Gebühren für Eigentumsübertragung, Gerichtskosten usw.

Personen können vom Veräuβerungsgewinn folgendes abrechnen:
- Veräuβerung des privaten Wohnsitzes (gemäβ bestimmter Bedingungen) 85.430
- Veräuβerung landwirtschaftlich genutzter Fläche eines Landwirtes 25.629
-Jede andere Veräuβerung 17.086
 
Die obigen Ausnahmen sind lebenslange Ausnahmen gemäβ eines lebenslangen Gesamthöchstbetrags von 85.430€
 

Stempelgebühr:

Basierend auf dem neu modifizierten Gesetz für Stempelgebühren 173 (1) 2013, welches ab 1. März 2013 in Kraft ist, Stempelgebühr für Kaufverträge ist wie folgt:

The first 5,000 NIL
5,001-170,000 1,50 ‰ on the value or part thereof
Over 170,001 2,00 ‰ on the value or part thereof with a MAXIMUM LIMIT of €20,000

Beispiel Kaufvertrag Wert 250.000€

First €5,000 NIL
For next €165,000 will be paid €1,50 ‰ i.e. € 247,50
For remaining €80,000 will be paid €2,00 ‰ i.e. €160,00
  €407,50
Es gibt eine Höchstgrenze von 20.000€ für zu zahlende Stempelgebühr für einen Kaufvertrag/Vereinbarung.
 





Erbschaftsteuer

Erbschaftsteuer ist am 1. Januar 2000 abgeschafft worden. Der Nachlassverwalter / Testamentsvollstrecker des Vermögens eines Verstorbenen, ist nach dem Gesetz für den Nachlass verstorbener Personen gefordert, innerhalb von sechs Monaten nach dem Todesdatum bei den Steuerbehörden eine Erklärung über Vermögen und Verbindlichkeiten des Verstorbenen vorzulegen.






Disclaimer
The information contained in these pages are considered accurate and reliable at the time of release without guaranteeing absolute accuracy and completeness at any time.
 


Leptos Estates verfügbaren Projekte

Alle Projekte

Adonis Strand Villen

Adonis Beach Village ist das neueste luxuriöseste Bauprojekt von Leptos Estates in einer der begehrenswertesten Lagen von Paphos. ...

Coral Seas Villen

Coral Seas Villen sind an der Küstenlinie gelegen in einer allgemein unberührten Gegend, von der das Coral Beach Hotel zu Fu&...

Kamares Dorf

Die Leptos Gruppe ließ das exklusivste Projekt auf Zypern und sogar eins der schönsten im ganzen Mittelmeer entstehen, das Leptos Kamares Village....

Limassol Del Mar

Del Mar wird die,neue Welle” der Insel in Architektur ausdrücken durch sein einzigartiges Hochhaus mit kurvenförmigem D...